Maximilian Dietrich Verlag, Memmingen
Krimis und Erzählungen aus dem Allgäu
Rasso Ronneburger
Die Malefikantin
Roman einer Hexe
380 Seiten, gebunden
ISBN-13: 978-3-87164-162-6
14,80 Euro
Die Geschichte des Annele von Waal, die auf dem Scheiterhaufen geendet hatte – erzählt mit einem besonderen Gespür für die Zeit des ausgehenden 16. Jahrhunderts.
Mit Sachverstand und guter Erzählkunst führt der Autor uns vor Augen, wie verblendet diese Zeit war und mit welchen Verführern sie zu kämpfen hatte.
Rasso Ronneburger / Max Endraß
Katzbrui
Roman einer Mühle
336 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-87164-185-5
9,80 Euro

In und unmittelbar nach den Wirren des Dreißigjährigen Krieges, der auch an den schwäbischen Landen um Memmingen und Mindelheim nicht vorbeigegangen war – erinnert sei an Wallensteins glanzvollen Aufenthalt in Memmingen und an Gustav Adolfs Besuch in Mindelheim, sowie die Besetzung der Herrschaft durch seine Soldaten –, haben die Hauptpersonen
gelebt und im Jahre 1661 ihren im Krieg abgebrannten Lebensmittelpunkt im Quellgrund der Westernach neu errichtet und zwar so, wie wir Heutigen ihn noch bestaunen dürfen.
Erzählt wird hier die Geschichte der Gründerfamilie der Katzbrui-Mühle als spannende Reise durch drei Generatio-nen. Zum besseren Verständnis der Zeitumstände spielt die Handlung immer auch an den Schauplätzen des Dreißigjährigen Krieges in den Herrschaften Mindelheim und Memmingen.
Für die Freunde der Mühlengeschichte findet sich im Anhang ein Sachteil, den der Autor zuammen mit dem Mühlenbesitzer, Max Endraß, erarbeitet hat.
Schregle-Cover.jpg
Brigitte Mauderer
Im Wasserfall
Ein Roman aus dem Allgäu

258 Seiten, Paperback
3-87164-140-5
12,80 Euro
Cover-Wasserfall.jpg
Das Verhältnis zu ihrer älteren Schwester Judith war schon immer gespannt. Deshalb wollte Kristina niemals in die Stadt ihrer Kindheit in den Allgäuer Bergen zurückkehren. Doch ihr ehrgeiziger Mann will dort Bürgermeister werden. Gegen ihren eigenen Willen nähert sich Kristina der wie vom Erdboden verschwundenen Schwester und wird in einen Strudel aus Hass und Eifersucht, Liebe und Feindschaft gezogen.
Im Allgäu unterwegs

Urige Einkehr quer durchs Allgäu
72 Seiten, Taschenbuch,
6,80 Euro, ISBN 3-87164-154-5



„Ein MUSS für jeden, der auf Schusters Rappen im Allgäu unterwegs ist und die urige Einkehr sucht!“
Maerchenkoenig.jpg
Alfons Schweiggert
Es war winmal ein Märchenkönig
Das Leben König Ludwig II. von Bayern
erzählt für kleine und große Fäns

80 Seiten, Paperback
3-87164-142-1
9,90 Euro
Maximilian Dietrich Verlag, Memmingen
Einkehr.jpg
Malefikantin.jpg
Katzbrui-Cover.jpg
„Der große Gewinn dieses Buches ist es, dass es nicht blutrünstig daherkommt –
auch wenn nichts beschönigt wird.“
Achim Schregle
Römerschanze
Ein Krimi aus dem Unterallgäu und der Welt der Medien
176 Seiten, Taschenbuch
ISBN 978-3-87164-173-2
9,95 Euro

Michael Greiner und Lukas Teufel erleben diesen Samstag Nachmittag komplett unterschiedlich. Fernsehreporter Greiner hat beste Laune, weil sein FC Bayern München wieder Deutscher Meister geworden ist und er deshalb aus seiner Heimatstadt Mindelheim zurück nach München fahren will, um kräftig zu feiern. Kriminalhauptkommissar Teufel hingegen muss Überstunden machen und hat deshalb handfeste Eheprobleme.
Ein mysteriöser Leichenfund an einem uralten Kultort in Türkheim führt die beiden zusammen. Ein totes Baby wird auf der „Römerschanze“ gefunden. Die Spuren sind rätselhaft und ergeben zunächst keinen Sinn.
Zu Greiners Überraschung trifft er seine Exfreundin, mit der ihn viele Erinnerungen in München und im Unter-allgäu verbinden. Ehe Greiner dieses Wiedersehen inten-siver genießen kann, findet die Polizei wieder eine Leiche auf der „Römerschanze“...